LÄRM-TESTS

Die Bewertung der akustischen Auswirkungen am Arbeitsplatz, wie sie durch die Gesetzesverordnung Nr. 81/08 und nachfolgende Änderungen und Ergänzungen gefordert wird, muss als integraler Bestandteil des DVR eines Unternehmens betrachtet werden, um alle Risiken, die sich aus physikalischen Einflüssen am Arbeitsplatz ergeben, zu überprüfen und zu reduzieren.

Dank dieser Art der Überprüfung kann der Arbeitgeber dann alle Präventiv- und Korrekturmaßnahmen analysieren und organisieren, um die Risiken zu begrenzen, die sich aus der täglichen Lärmbelastung von Mitarbeitern auf temporären oder mobilen Baustellen während der Arbeitszeit ergeben.

Die MTIC Gruppe ist dank ihres qualifizierten technischen Personals in der Lage, Folgendes anzubieten:

  • Geräuschprüfungen nach UNI EN ISO 9612:2011 und UNI 9432:2011 Normen
  • Vibrationstests
  • Akustische Oleographie

Verwandte Dienstleistungen

Freiwilliges Produkt

EU-Richtlinien und -Verordnungen

Personenschutzgeräte

MTIC 56002 Zertifizierung

 

Dokumente 

Akkreditierun

Service Karte

 

Ein Angebot anfordern

Zum Formular gehen


Serviceleistungen von MTIC InterCert Srl.

Kontaktieren Sie unsere Büros in Rho (MI), um ein Angebot anzufordern.

t. +39 02 97071800 - m. info@mtic-group.org