NTC | TECHNISCHE BAUVORSCHRIFTEN

Die Technischen Bauvorschriften (NTC) definieren "die Grundsätze für die Planung, Ausführung und Prüfung von Gebäuden in Bezug auf die von ihnen geforderten Leistungen in Bezug auf die grundlegenden Anforderungen an die mechanische Festigkeit und Stabilität, auch im Brandfall, und die Dauerhaftigkeit". Sie enthalten daher die allgemeinen Sicherheitskriterien, legen die im Rahmen des Projekts zu verwendenden Maßnahmen fest, definieren die Eigenschaften von Materialien und Produkten und behandeln ganz allgemein Aspekte der strukturellen Sicherheit der Bauwerke.

Im Bereich der technischen Baunormen werden dank der Ministererlaubnis nach D.L. 1086/71 und der Anpassung an die Anforderungen des Rundschreibens 7617/STC vom 8. September 2010 "Durchführung und Zertifizierung von Baustoffprüfungen" regelmäßig in unseren Labors Prüfungen durchgeführt, an:

  • Hydraulischen Bindemittel;
  • Stahl für Stahlbeton;
  • Frischem, ausgehärtetem Beton;
  • Elektrogeschweißten Netzen und Traversen;
  • Stahlstäben für Stahlbeton;
  • Litzenleitern.

 


Serviceleistungen von MTIC InterCert Srl.

Kontaktieren Sie unsere Büros in Rho (MI), um ein Angebot anzufordern.

t. +39 02 97071800 - m. info@mtic-group.org